Monika Zacherl, Architektin

Reinigen mit natürlichen Hausmitteln

Alle 14 Tage biete ich wisch≈wasch Workshops zum Thema „Reinigen mit natürlichen Hausmitteln“ an. 

Wir fügen dem Wasser nur hinzu, was die Natur auch selbst wieder abbauen kann.

Der Workshop zur eigenen ökologischen Putzbox

Ziel der Workshops ist es, ein Basiswissen über 5 der wichtigsten Wirkstoffe zu vermitteln und zumindest drei der angebotenen Reinigungsprodukte nach einmaliger Anweisung ganz einfach nachmachen zu können. Nach einer Einführung in die Welt von Natron, Zitronensäure, Waschsoda, Kernseife und Essig kann jeder Teilnehmer seine ausgewählten Mittel unter Anleitung selber herstellen und in unseren wieder befüllbaren Behältnissen mit nach Hause nehmen. Im Anschluss daran tauschen wir unsere Erfahrungen in gemütlicher Runde bei Snacks und Getränken aus.

Was im Workshop produziert wird

Zur Auswahl stehen: ein Allzweckreiniger, ein Spülbalsam (für die Handwäsche von Geschirr), ein Geschirrspülmittel, WC-Tabs und ein Universalwaschmittel. Darüber hinaus verraten wir ihnen noch weiter Tipps und Tricks oder geben Empfehlungen für bestehende Produkte am Markt.

Wir verwenden ausschließlich Zutaten, die in der Natur vorkommen und biologisch abbaubar sind, und verzichten auf jegliche umweltschädliche wie ungesunde Zusatzstoffe. Da die Behältnisse, die wir mitgeben, wieder befüllbar sind, helfen wir auch mit, Plastikmüll und CO2 zu vermeiden. 

Workshop Ort

Castellezgasse 36-38/ Top1 in 1020 Wien
5 Minuten von der U2 (Taborstraße) entfernt
Fahrradabstellplätze direkt vor Ort

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl ist auf 6-8 Personen begrenzt. Es gilt für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die 3G-Regel.

Teilnahmegebühr 88€ inkl. Ust.

Reduzierte Teilnahmegebühr für Alleinerziehende
66€ inkl. Ust.

Anmeldung

Anmeldungen ab sofort unter office@wisch-wasch.at oder hier per Anmeldeformular möglich.